Wer im «Postareal» arbeitet, entscheidet sich für den zentralsten Platz im Herzen der Bäderstadt Baden. Am Puls des Stadtzentrums und direkt beim Bahnhof findet sich im «Postareal» selbst wie in der unmittelbar angrenzenden idyllischen Altstadt alles, was es zum Arbeiten, Leben und Geniessen braucht.

Projekt

Das Postareal neben dem Bahnhof verdankt seinen Namen der 1930 errichteten, denkmalgeschützten Post von Karl Moser. Auf dem Schlüsselareal im zentralen Stadtgefüge von Baden bringt der Neubau «Postareal» Wohnen und Arbeiten unter ein Dach.

Die perfekte Verkehrsanbindung, die zentrale, gut frequentierte Lage, die attraktive Nachbarschaft und die modernen Räumlichkeiten machen die Liegenschaft an der Bahnhofstrasse 31 zur Top-Lage für einen repräsentativen Geschäftstandort für Unternehmen jeder Branche und Grösse.